Wir finden: Zur historischen Stadt Soest passt keine Wegebahn mit Schornstein und Dieselantrieb. Bei der Suche nach Alternativen haben wir schnell festgestellt, dass wir in Deutschland nicht fündig werden. Aber im nahen Venlo (NL) haben wir ein außerordentlich innovatives Fahrzeug gefunden.

Unsere Solarbahn hat auf den Dächern Solarpaneele. Mit der Kraft der Sonne wird die große Batterie in der Zugmaschine aufgeladen. Bei schlechtem Wetter tanken wir an der Steckdose. Die Bahn hat eine Reichweite von ca. 100 Kilometern, bei Sonnenschein sind es etwa 20 Kilometer mehr.
Die Solarbahn mit ihren zwei Anhängern ist wettergeschützt, beheizbar und hat insgesamt 54 Sitzplätze. Die Passagiermitfahrt ist nur in den Anhängern erlaubt.
Wir fahren mit maximal 25 km/h durch die Stadt. Häufig und gerne auch langsamer, da wir ja in Ruhe erklären möchten, was unsere Gäste sehen. Die Solarbahn ist mit einem Mikrofon und Lautsprechern ausgerüstet.

Sollten Sie einen einfachen Bustransfer wünschen oder eine Busfahrt zu weiter entfernten Zielen planen, stehen Ihnen die Reisebusse unseres Partners Karrie-Tours zur Verfügung.

Ansagen:

Die Ansagen erfolgen über die Lautsprecheranlagen in den Fahrzeugen. Neben einem CD/MP3- Player ist ein Mikrofon vorhanden.

Haben Sie Fragen zu unseren Fahrzeugen?

Kontaktmöglichkeiten